Alles Wichtige rund um den Fotodrohnen Service von COPTER HAMBURG. Sollte die Antwort auf Ihre Frage nicht enthalten sein, nehmen Sie bitte jederzeit gerne Kontakt mit uns auf.

Was kann aufgenommen werden?

Die Anwendungsbereiche der Multicopter gehen noch weit über Foto- und Videoflüge hinaus. So gibt es viele Möglichkeiten im Bereich der Wartung von technischen Anlagen z. B. Windkraftanlagen, Solartechnik, wo spezielle Wärmebild- oder Nahinfrarotkameras eingesetzt werden können. Damit lassen sich Fehler auf Solarpanelen bequem und mit geringerem Aufwand aus der Luft dokumentieren. Ebenso lassen sich Schäden an Gebäuden leicht ausfindig machen. Bei Events z.B. auch einer Hochzeit lassen sich einmalige Aufnahmen erstellen.

Sind Aufnahmen vom Eigenheim / Grundstück möglich?

Luftbilder vom eigenen Heim sind einfach traumhaft und ein gern gesehenes Geschenk. Ebenso ist der Bau des eigenen Traumhaus in regelmäßigen Abständen als Baudokumentation machbar.

Sind gewerbliche Aufnahmen, z.B. Gastronomie / Hotel sinnvoll?

Bilder und Videos können den potenziellen Kunden vom Hotel, Apartment, Ferienwohnung oder Arial (z.B. Golfplatz) überzeugen und emotional berühren.
Eine außergewöhnliche Luftaufnahme wird hier schon im Vorwege beeindrucken.

Womit werden die Aufnahmen gemacht?

Kamerasystem mit modernen und aktuellen Auflösungen, direkt unter dem Multicopter.
Alternativ u.a. für bodennahe Aufnahmen verwenden wir DJI Osmo Plus. Auch als Ergänzung für Video- oder Bildaufnahmen sehr effektiv.

Welche Qualität haben die Aufnahmen?

Mit 12,76 MP, 4K, UHD 4096x2160p, 24/25, HD.
Alle gängigen Formate bis zu 4K Auflösung sind möglich.

Wie sollte das Wetter sein?

Optimal ist natürlich strahlender Sonnenschein und Windstille. Durch die technische Ausstattung des Multicopters, welche das Bild stabilisiert, ist es auch bei Wind (Abhängig von der Windstärke) möglich traumhafte Aufnahmen zu machen. Da in der Regel nur ein kurzes Zeitfenster für Fotoaufnahmen benötigt wird, haben wir auch bei Schmuddelwetter gut Ergebnisse erzielen können.

Was muss ich beachten?

Grundsätzlich bieten wir immer einen Vollservice an, bitte Sie sich entspannt zurücklehnen können. D.h. wir besprechen vorab Ihre Wünsche, erstellen daraufhin Ihr individuelles Angebot. Sollte es Besonderheiten geben, werden wir Sie bei Angebotserstellung darauf hinweisen.

Welchen Vorteil haben Multicopter?

Die Einsparungspotenziale durch den Einsatz von Multicoptern sind vielfältig. Im Vergleich zu vielen konventionellen Verfahren mit Helikoptern, Kränen, Liften und Gerüsten sind Multicopter äußerst preiswert und flexibel. Sie sind schnell einsatzbereit, klein in den Abmessungen und helfen auch bei geringen Platzangebot einfach weiter.
Zudem spart die schnelle Einsatzfähigkeit auch jede Menge Zeit ein, um ggf. den Arbeitsbetrieb nur kurzzeitig zu unterbrechen zu müssen.

Muss ich mich um Genehmigungen kümmern?

Nein, in Deutschland wird für den kommerziellen Einsatz eines Multicopters eine sogenannte Aufstiegsgenehmigung benötigt. Diese allgemeinen Aufstiegsgenehmigungen liegen uns für viele Bundesländer selbstverständlich vor. Ggf. werden einzeln Genehmigungen noch benötigt (z.B. Nachtflug), diese von uns dann eingeholt werden.
Als Pilot und Betreiber eines Multicopters nehmen wir in Deutschland am Luftverkehr teil und müssen uns daher an die im LuftVG und LuftVO verankerten Vorschriften halten.

Sind vor jedem Flug Genehmigungen notwendig?

Da dies Länderecht ist, hängt es vom Aufstiegsort und Umfang des Fluges ab. Für viele Bundesländer haben wir bereits eine allgemeine Aufstiegsgenehmigung.
Teilweise muss dann der Flug nicht mehr genehmigt werden oder nur noch angezeigt werden. Teilweise bedarf es auch einer Einzelgenehmigung.

Sind Nachtaufnahmen möglich?

Diese Flüge sind möglich, nach Erteilung einer Einzelgenehmigung.

Wie lange dauert ein Flug?

Es hängt vom Umfang der Aufnahmen ab. Ein Flug beträgt in der Regel ca. 20 – 30 Minuten. Wie viele notwendig sind, hängt vom Auftrag ab.

Werden Aufnahmen auch bundesweit angeboten?

Ja, da wir bereits für viele Bundesländer Aufstiegsgenehmigungen haben, ist dies meist sehr kurzfristig umsetzbar.

Kann auch Indoor geflogen werden?

Ja, je nach örtlichen Bedingungen ergeben sich bisher nie da gewesene Möglichkeiten.
Der Multicopter ist emissionsfrei und durch die geräuscharmen Elektroantriebe kann sie auch Indoor eingesetzt werden.
Gerade für Eventfotos und Videos sehr geeignet.

Kann ein Auftrag kurzfristig erfolgen?

Ja. In Abhängigkeit über den Einsatzort, Wetterbedingungen, das Bundesland und die Einsatzdauer sind wir generell dazu in der Lage, unsere Dienstleistung auch kurzfristig anbieten.
Grundsätzlich sind wir dennoch dankbar über längerfristige Planungen, da das Wetter immer ein Faktor ist und man ggf. auch einen Ausweichtermin benötigt.

Können die Ergebnisse vor Ort betrachtet werden?

Ja. Alle von unseren Multicopter angefertigten Daten können unmittelbar nach dem Einsatz vor Ort angeschaut und ausgewertet werden.

Sind Korrekturen der Aufnahmen möglich?

Ja, das ist selbstverständlich möglich. Sollten Ihnen Aufnahmen einmal nicht zu 100% zusagen, so sind wir vor Ort immer gerne dazu bereit, den Flug mit dem Multicopter für Sie zu wiederholen.
Insbesondere ist es auch möglich die Aufnahmen nachzubearbeiten.

Können die Aufnahmen vor Ort ausgehändigt werden?

Ja. Sofern dieses in der Auftragserteilung besprochen und vereinbart wurde, so können die Rohdaten unmittelbar vor Ort an Sie ausgehändigt werden.

Ist es möglich die Aufnahmen zu bearbeiten oder z.B. zu einem Film zusammen zu schneiden?

Ja. Gerne übernehmen wir die postproduktiven Arbeiten. Wir produzieren gerne auch Ihren Werbe- oder Imagefilm.

Können Aufnahmen live übertragen werden?

Ja, dies ist ebenso möglich (z.B. Sportevent).

Was kostet mich ein Einsatz?

Die Einsatzmöglichkeiten unserer Multicopter sind sehr vielfältig. Die vor Ort durchzuführenden Arbeiten sind in der Regel von den ganz individuellen Wünschen unserer Kunden abhängig. Daher können wir die Kosten für den Einsatz unserer Multicopter meist nicht pauschalisieren.
Nachdem wir jedoch den erforderlichen Personalaufwand, sowie die am Einsatztag benötigte Technik mit Ihnen gemeinsam erörtert und abgestimmt haben, bieten wir Ihnen unsere Dienstleistung gerne pauschal oder einer Halbtages-/ bzw. Tagespauschale an.

Ist der Multicopter versichert?

Ja, alle unsere Multicopter sind versichert. Dies ist auch eine Voraussetzung für eine Aufstiegsgenehmigung.